Bestattungsvorsorge


Bestattungsvorsorge ist vor allem sinnvoll, weil sich die Bedingungen geändert haben, unter denen wir leben. War früher die Familie ganz selbstverständlich beieinander und konnte zusammen die Aufgaben am Lebensende leisten und darüber gemeinsam entscheiden, stellt sich heute die Situation ganz anders dar. Familien leben getrennt, Erbangelegenheiten sind nicht zwingend klar geregelt, und eine Bestattung belastet die Angehörigen nicht nur seelisch, sondern stellt eine hohe Herausforderung für alle Beteiligte dar.

 

Helfen Sie Ihren Angehörigen mit der eindeutigen Festlegung Ihrer Wünsche:

 

 

-   Bestattungsart (Erd- oder Feuerbestattung)

 

- Ort der Beisetzung

 

-   den musikalischen Rahmen der Trauerfeier

 

-   die Auswahl zwischen Sarg und Urne

 

-   den Ablauf der Feierlichkeiten nach der Beerdigung

 

-   die Form und Inhalt von vorgesehenen Traueranzeigen

 

-   alle weiteren individuellen Wünsche

 

 

Die Finanzierung einer Bestattungsvorsorge kann durch Absicherung per Sparbuch (Einmalzahlung) oder über eine Sterbegeld-Bestattungsvorsorgeversicherung vereinbart werden.

 

Wir beraten Sie gerne kostenfrei, ausführlich und sprechen mit Ihnen über Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen.

 

Sie entscheiden, ob Sie einen finanziellen Rahmen für Ihr persönliches Bild von Bestattung erstellen möchten, oder ob dieses Bild ohne Rahmen bleibt und damit zumindest ein Leitfaden für ihre Angehörigen sein kann.

 

Weitere offene Fragen könne unverbindlich mit uns gelärt werden. Ggf finden Sie hierzu auch schon Antworten unter:

Häufige Fragen